top of page

NACHHALTIGKEIT

Wir unterstützen die nachhaltige Transformation der Wirtschaft und sehen es als unsere Herausforderung die Geschäftsmodelle unserer Kunden fortlaufend nachhaltiger 
und profitabler zu gestalten. 
Unser Fokus: Das Potential von zirkulären Geschäftsmodellen (Kreislaufwirtschaft).

Nachhaltigkeit (2).png

Themenfelder

Natur, die auf Kristallglas reflektiert

Welchen Einfluss hat Ihr Unternehmen auf Nachhaltigkeitsthemen?
Welchen Einfluss hat Nachhaltigkeit auf Ihre Unternehmenswerte?

Welche Nachhaltigkeitsthemen sind für Sie relevant?

Frage 04_shutterstock_2427679595.jpg

Sind die Kreisläufe Ihrer Wertschöpfungskette geschlossen?
Können Sie Effizienzen noch steigern?
Lässt sich die Lebensdauer verlängern?

Kennen Sie das Potential der Kreislaufwirtschaft?

Frage 06_shutterstock_2409656043.jpg

Welche Prozesse verschmutzen?
Kennen Sie die Zusammensetzung der Verunreinigung?

Nutzen Sie das Sparpotenzial bei Wasserverbrauch und Abfall?

Markenstrategie

Sind Messbarkeit und Massnahmenplan definiert?
Wurden die Themen systematisch identifiziert?
Welche wirtschaftlichen Ziele verfolgen Sie?
Sind Ihre Nachhaltigkeitsziele klar definiert?

Ist Nachhaltigkeit Teil Ihrer Strategie?

Frage 01_shutterstock_430299556.jpg

 Haben Sie Versorgungsprobleme?
Nachhaltige Rohstoffe nur über Zwischenhändler verfügbar?
Keine Alternativlieferanten?

Gewinnen Sie den Kampf um nachhaltige Rohstoffe?

Grünbücher

 Haben Sie Kenntnis der Gesetze?
Sind Ihre Mitarbeiter dementsprechend geschult?
Sind Sie auf dem neusten Stand?

Haben Sie das Know-how um der Sorgfalts- und Reportingpflicht nachzukommen?

Fabrik für Recycling

Existieren nachhaltige Konkurrenzprodukte?
Wie ist die Nutzungsdauer und Weiterverwertung?
Verwenden Sie nachhaltige Materialien?
Kann der Verbrauch von Energie reduziert werden?

Sind Ihre Produkte noch konkurrenzfähig gegenüber zirkulären Alternativen?

Solarwassererhitzer

Kennen Sie Ihre Stromfresser?
Prozessänderung = Energiereduktion?
Alternative Energiequellen?

Können Sie die steigenden Energiekosten kompensieren?

Themenfelder 2 Nachhaltigkeit
Themenfelder 3 Nachhaltigkeit

Unsere Nachhaltigkeit Lösungen

Natur, die auf Kristallglas reflektiert

Wesentlichkeitsanalyse

  • Identifikation und Priorisierung der grössten Chancen und Risiken in Bezug auf Nachhaltigkeit
     

Ihre Vorteile

  • Praxiserfahrung und Bottom up

  • Ressourceneffiziente Entscheidungen

  • Interdisziplinäres cross-ING Know-how

Markenstrategie

Nachhaltige Strategien & Innovationen

  • Integration der Nachhaltigkeitsthemen in Ihre Unternehmensstrategie und Messbarmachung dieser
     

Ihre Vorteile

  • Wettbewerbsvorteile und Marktpositionierung

  • Messbare Ziele

  • Identifikation der effektivsten Stellhebel

  • Zeit- und Ressourceneffizienz

Fabrik für Recycling

Eco Product Design

  • Optimierung umweltfreundlicher Materialien

  • Ressourcenschonendes und emissionsarmes Produktdesign

  • Langlebigkeit / Kreislauffähigkeit

​Ihre Vorteile

  • Reduzierung von Umweltauswirkungen

  • Vorausschauende Erfüllung regulatorischer Anforderungen

  • Langfristige Wettbewerbsfähigkeit

  • Hohe Time to Market durch Entwicklungsmethodik und Erfahrung

Frage 04_shutterstock_2427679595.jpg

Circular Business Model Workshop

  • Schulungen und Workshops zur Kreislaufwirtschaft

Ihre Vorteile

  • Risikominimierung (Rohstoffvolatilität, zukünftige Regulierungen)

  • Förderung von nachhaltigen (grossen) Innovationen

  • Effizienzsteigerung

  • Relevantes Nachhaltigkeits-Knowhow

Frage 01_shutterstock_430299556.jpg

Aufbau der Supply Chain für Nachhaltige Rohstoffe

  • Erschliessung der Märkte für alternative Rohstoffe
     

Ihre Vorteile

  • Geringeres Versorgungsrisiko

  • Proaktive Vorbereitung auf Werkstoff bezogene Nachfrageveränderung

  • Transportwegoptimierung

  • Zollexpertise

Solarwassererhitzer

Energie Optimierung

  • Analyse und Optimierung des Engergieverbrauches
     

Ihre Vorteile

  • CO2 Reduktion und zukünftige Gesetzeskonformität

  • Kosteneinsparungen

  • Betrachtung des Verbrauchs im Herstellungsprozess

  • Breite thermodynamische Expertise

Frage 06_shutterstock_2409656043.jpg

Wasserverbrauchs- und Abfalloptimierung

  • Analyse und Optimierung der Wassernutzung und Abfallerzeugung 

Ihre Vorteile

  • Kostenreduktion

  • Erfüllung regulatorischer Anforderungen und Standards

  • Steigerung der Nachhaltigkeitsperformance

Grünbücher

Lieferkettensorgfaltspflicht

  • Bestimmung der Gesetzesvorschriften​

  • Definieren von Präventionsmassnahmen​

  • Definition interner Prozesse​

  • Einrichten eines Beschwerde Mechanismus und Risikoanalyse​

Ihre Vorteile

  • Sicherstellung der Gesetzeskonformität

  • Entlastung für interne Führungskräfte und Mitarbeiter

  • Experten aus internationalem Sourcing und Supply Chain

Lieferkettensorgfaltspflicht
Wesentlichkeitsanalyse
Nachhaltige Innovationen
Eco Product Design
Circular Business Model WS
Aufbau Supply Chain
Energieoptimierung
Wasserverbrauchs und Abfall

Unsere Nachhaltigkeit Dienstleistungen

  • Analyse und Optimierung Energieverbrauch

  • Analyse Wassernutzung und Abfallerzeugung

  • Bestimmung der Gesetzesvorschriften​

  • Definieren von Präventionsmassnahmen​

  • Definition interner Prozesse​

  • Einrichten eines Beschwerdemechanismus

  • Langlebigkeit / Kreislauffähigkeit

  • Optimierung umweltfreundlicher Materialien

  • Ressourcenschonendes und emissionsarmes Produktdesign

  • Risikoanalyse​

  • Schulungen/Workshops

Team Nachhaltigkeit

Um einen maximalen wirtschaftlichen und ökologischen Wert zu entfalten, müssen Investitionen in Nachhaltigkeit zwei Anforderungen erfüllen. Sie müssen die Geschäftsstrategie unterstützen, und es müssen die personellen und technischen Ressourcen bereitgestellt werden, um die Massnahmenpakete auch umzusetzen. Genau das kann unser Competence Center Nachhaltigkeit für unsere Kunden leisten. Wir integrieren Nachhaltigkeit in die Gesamtstrategie (Analyse & Planung) und realisieren die technischen oder prozessorientierten Massnahmenprojekte (Umsetzung). Unser Ansatz hierzu ist das «cross-Engineering», das den kundenspezifischen Einsatz und die flexible Zusammenarbeit unserer Experten aus Strategie, Nachhaltigkeit, Design und verschiedenen Engineering-Disziplinen ermöglicht.


Marcel Farkhondeh

Chief Competence Center Nachhaltigkeit

nachhaltigkeit@cross-ING.ch

Marcel Farkhondeh_WeisserHintergrund_edited.jpg

Marcel Farkhondeh
Chief Competence Center Nachhaltigkeit

Fabian Müller_edited.jpg

Fabian
Competence Center Member

syrian.jpg

Syrian
Competence Center Member

bottom of page