Wordcloud2.png

Nachhaltige Produktivitätssteigerung erfordert ein Zusammenspiel von Technologie und Organisation über den gesamten Produkt-Lebenszyklus.

cross-ING arbeitet interdisziplinär. Mit eigenen Experten behalten wir das Ganze im Blick. Unser Netzwerk qualifizierter Partner garantiert Praxisnähe und Umsetzungsstärke für ein weites Feld von Anwendungen.

Das OPEX Team fokussiert auf Wertschöpfung und verfügt über eine klare Systematik für Analyse und Planung.

In die Umsetzung gehen wir zielorientiert, mit einer „just-do-it“ Mentalität, der nötigen Fehlertoleranz und Reaktionsschnelligkeit.

Operational Excellence

Modellbasiertes Design

HIL Simulationen

shutterstock_245422324.jpg

Wussten Sie, dass 90% der Probleme in einem Betrieb von Mitarbeitern vor Ort behoben werden können? In unseren Workshops zeigen wir Ihren Teams, wie sie selbständig und methodisch Probleme lösen können. Ganz konkret an realen Fällen, so dass nach dem Workshop Ihr Prozess besser läuft als davor. Die restlichen 10% der Fälle benötigen allerdings die Problemlösekompetenz von Fachleuten. Genau hierfür bieten wir Unterstützung durch unsere 6Sigma Experten an.

Sie möchten mehr Probleme schneller lösen?

Modellbasiertes Design

HIL Simulationen

shutterstock_1408546466_2.jpg

Kennen Sie das? Sie kommen morgens zur Arbeit und es dauert den halben Vormittag um zu verstehen, was in der Produktion los war und wo Sie unterstützen müssen. Mit einem durchgängig getakteten Shopfloor Management Prozess schaffen Sie das in 15-30min.. Wir gestalten mit Ihnen die Kaskadierung ebenengerechter Leistungsziele. Wir strukturieren einen kurzzyklischen Berichtsprozess und coachen Ihre betrieblichen Führungskräfte. So machen Sie Ihre Organisation effektiver! 

Wie kann die betriebliche Führung effektiver werden?

Modellbasiertes Design

HIL Simulationen

shutterstock_193136612.jpg

Natürlich ist Verbessern in Ihrer Firma eine Selbstverständlichkeit. Aber fragen Sie sich manchmal, ob sich die Verbesserungsleistung steigern liesse? Unser Antwort: Ja, das geht. Unserer Ansicht nach über die konsequente Ausbildung einer Verbesserungskultur auf allen Ebenen. Das ist ein Führungsthema. Wollen Sie darüber reden? Gerne sind wir Ihr Sparringspartner. 

Verbesserungskultur fördern

Modellbasiertes Design

HIL Simulationen

shutterstock_1316940224.jpg

Wir analysieren Ihre Anlage, Ihre Produktionslinie oder Ihre ganze Fabrik. Je nach Aufgabenstellung kommen unterschiedliche Methoden zum Einsatz, von der Zeitstudie über die Fertigungskostenanalyse bis hin zu einer umfassenden OPEX Standortbestimmung. In jedem Fall gehen wir vor Ort und machen uns ein eigenes Bild. Das spiegeln wir Ihnen und zeigen dabei Ihre Potentiale auf. Das Potential anschließend zu heben, ist manchmal gar nicht so einfach. Auch bei diesem Prozess unterstützen wir gerne.

Wie finde ich heraus welches Potential es gibt?

Modellbasiertes Design

HIL Simulationen

shutterstock_1160095369.png

Sie haben das Produkt, Sie wissen, der Bedarf ist da. Der Wettbewerb weiß es auch. In dieser Situation kommt es auf eine konkurrenzfähige Gestaltung Ihrer internen und externen Wertschöpfungskette an. Wir helfen Ihnen. Mit neutralem Blick und einem strukturierten Vorgehen entwickeln wir Alternativen  und bewerten sie anhand von gemeinsam erstellten Kriterien. So finden Sie auf der Basis von Fakten das für Ihr Unternehmen richtige Wertschöpfungssystem.

Was ist die beste Fertigungsmethode für mein (neues Produkt)?

Modellbasiertes Design

HIL Simulationen

shutterstock_782845411.jpg

Die Entscheidung ist gefallen: Ein neues Design geht in die Produktion, eine Fertigung wird umstrukturiert, ein neuer Standort wird eröffnet. Doch Ihr Projektmanagement ist bereits ausgelastet und könnte Support gebrauchen? Als erfahrene Launch Manager bewegen wir uns sicher im komplexen Spannungsfeld von Engineering und Produktion, Kosten- und Zeitmanagement. Wir bringen Ihr Industrialisierungsprojekt planmäßig nach Hause.

Industrialisierung managen

Unsere Dienstleistungen

shutterstock_274900664_edited.jpg

Potential analysieren

Fertigungssysteme gestalten

Industrialisierungsprojekte steuern

Verbesserungsleistung steigern​

IMG_9875 (1).jpg

DAS TEAM

Unser OPEX Ansatz:

Produktivität = Effektivität x Effizienz x Engagement

Der Mensch macht den Unterschied

 

Bewährte Methodik, kundenspezifisch eingesetzt

​​

Thomas Kaiser

Produktionsingenieur TU

Principal Consultant

Senior Projektleiter

Leiter Kompetenzzentrum

opex@cross-ing.ch

Team_w_1.jpg
Fabian_edited_edited.jpg
DSC_0164_edited_edited.jpg
shutterstock_2.jpg