top of page
Wordcloud_AdditiveManufacturing.png

ADDITIVE MANUFACTURING DESIGN

Competence Center:

Mit „Additive Fertigung“, resp. „Additive Manufacturing (AM)“ oder auch 3D-Druck assoziiert man vielfach Rapid Prototyping. AM bietet aber sehr viel mehr. AM erlaubt es die Grenzen des Machbaren der konventionellen Fertigung zu verschieben (aber nicht zu überwinden!).

Neben neuen gestalterischen Möglichkeiten bietet AM auch zusätzliche Optionen im Product Lifecycle Management.

Eng mit AM verbunden ist der Begriff des „added values“. Mit diesen Mehrwerten können Sie AM auch wirtschaftlich nutzen. 

cross-ING unterstützt Sie, Ihre Möglichkeiten mit AM zu erkennen, um so Ihren Produkten einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Turbinenrad des Flugzeugs auf einem 3D-Drucker aus Metall gedruckt. Ein Modell, das in einer Laser-Sintermaschine, Nahaufnahme erstellt wurde. Konzept der industriellen Revolution 4.0. Progressive moderne Zusatzstofftechnologie.
Hellgrau.png

Ist AM zu teuer?

Der Mehrwert kann in der Reduktion der Teilezahl liegen, der vereinfachten Montage, der Integration zusätzlicher Funktionalitäten (z.B. Kühl- oder Schmierkanäle) und in der Reduktion von Gewicht (Leichtbau) oder Bauraum etc..Die Durchlaufzeiten können massiv reduziert werden, da keine Werkzeuge (z.B.  Spritzgussformen) gebaut werden müssen.

Object printed on metal 3d printer. A model created in a laser sintering machine close-up. Concept of 4.0 industrial revolution. Progressive modern additive technology.
Hellgrau.png

Muss ich AM bearbeiten?

Beim Metall-Druck kommt AM nur ganz selten ohne Nacharbeit aus. Die Bearbeitung von Anschlussstellen oder das Entfernen von Stützstrukturen erfolgen beim Metall-Druck aufkonventionelle Weise.Neben Nacharbeiten zu Verbesserung der Oberfläche sind auch thermische Nachbehandlungen möglich.

Die 3D-Druckmaschine stellt das 3D-Prototypmodell nach Kunstharzwerkstoffen her. Die Hi-Technologie für die schnelle Prototypenmethode der 3D-Druckmaschine.
Hellgrau.png

Visualisieren Sie ihre Ideen?

Heute wird AM typischerweise in Entwicklungsabteilungen eingesetzt für Rapid Prototyping.AM könnte aber schon vorher angewendet werden, z.B. in Kreativ-Workshops.​Online Plattformen bieten heute einfache Anwendungen, die Jedermann/Jedefrau anwenden kann. 

Selektive Laserbehandlung. Objekt auf Metall-3D-Drucker gedruckt. Modell erstellt in Laser Sintermaschine. DMLS, SLM, SLS-Technologie. Konzept der industriellen Revolution 4.0. Progressive Zusatzstofftechnologie.
Hellgrau.png

Was bedeutet Design für AM?

Wie für alle anderen Fertigungserfahren gibt es auch für AM Konstruktionsrichtlinien.Die Bauteile werden heute meist auf herkömmlichen CAD Systemen erstellt und bei Bedarf mit Simulationstools optimiert (z.B. FEM oder CFD).

Pile of aluminum automotive parts head cylinder, casting process in the automotive industry factory.
Hellgrau.png

Ersatz -teil, -fertigung?

Viele Hersteller verpflichten sich über die Gebrauchsdauer und darüber hinaus Ersatzteile liefern zu können. Die Folge:Teile und Werkzeuge müssen raum- und kosten-intensiv eingelagert und verwaltet werden.Wieso nicht schon heute AM als Fertigungsmethode für zukünftige Ersatzteile prüfen?

Fracture of tensile test coupon for evaluate strength of material.
Hellgrau.png

Erreiche ich vergleichbare Qualität?

Können Teile mit AM in gleicher Qualität gefertigt werden wie mit konventioneller Fertigung?Respektive können sie die gleichen Anforderungen erfüllen?Eine technische und wirtschaftliche Analyse kann Klarheit schaffen.

Unsere Dienstleistungen

Teile AM-gerecht gestalten:
Konstruktionsrichtlinien optimal anwenden.


Druckjob optimieren:
Optimierung der Stützstrukturen, Minimierung der Nacharbeit.

Dienstleitungen

Das Team

Fabian_edited_edited_edited.png

"Wir kennen die Möglichkeiten von AM und verstehen es, sie richtig und zum grösstmöglichen Kundennutzen einzusetzen."

Fabian Tunzini
Chief CC AM-Design
amdesign@cross-ing.ch

Amelie_edited_edited.jpg
Patrice_edited_edited.jpg
Fabian Zuerrer_edited.png
41400f03-8db3-4234-9449-67e3dc0e8de4.png
CC-Team
MicrosoftTeams-image (26)_edited.png
GüvenKurtuldu4_WeisserHintergrund_edited
bottom of page